Das Nordkirchenschiff ist auf Reformationstour

Das Nordkirchenschiff, der Dreimastsegler „Artemis“ hat auf seiner Reformationstour am 3. Juli im Lübecker Hafen angelegt.

Am 4. Juli war die Lübecker Bibelgesellschaft mit einem Büchertisch „Reformation“ von 12 – 17.00 Uhr vor Ort. Am Hafen herrschte ein buntes Treiben. Lübecker Gemeinden und kirchliche Gruppen hatten die verschiedensten Aktivitäten wie Musical Martin Luther, Kinderchöre, Quiz, Shanty Chor „Mowenschiet“ etc. vorbereitet. Bierzelt-Tische sind mit kernigen Luther-Zitaten, die zum Lesen und Diskutieren verleiten bemalt und viele andere Ideen. Beim Bühnenprogramm konnten wir die neue Luther-Bibel vorstellen und sind mit vielen Menschen ins Gespräch gekommen.

Bei der Ausfahrt am 5. Juli zur nächsten Station der Segelreise waren wir mit an Bord. Bei wunderbarem Wetter ging die Reise um 10.00 Uhr am Hafen los und um 17.00 Uhr kamen wir in Neustadt/Holstein an. Dort wurden wir von Propst Peter Barz, der auch Vorsitzender der Eutiner Bibelgesellschaft ist, empfangen. Die Küstenwache hat ihn an Bord gebracht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 1 =